KOSMEEN - alles was Du für einen blütenreichen Sommer mit Schmuckkörbchen wissen solltest

Kein Sommer ohne Kosmeen.

Wenn Du auf der Suche nach einer Blume bist, die Dir den gesamten Sommer allergrößte Freude bereitet, absolut unkompliziert ist und Deinen Garten zu einem Blütenmeer macht, solltest Du Dich näher mit Kosmeen (Schmuckkörbchen) befassen.

Schmuckkörchen sind absolute Anfängerblumen – sowohl beim Aussäen, als auch in der Pflege, blühen unermüdlich von Juni (wenn vorgezogen) bis Oktober, sind bezaubernde Schnittblumen und machen einfach glücklich.

Vor etwa 200 Jahren haben diese wundervollen Geschöpfe den Weg (aus Südamerika) in unsere Gefilde gefunden: Die Kosmeen, völlig zu Recht auch Schmuckkörbchen genannt.

Mit ihren, an sehr große Gänseblümchen erinnernden Blüten und den zarten wie Dill gefiederten Blättern, sind sie für mich der Inbegriff von Sommerblumen.

(Auf dem Foto handelt es sich um die Kosmee "Rubenza" - mehr über diese Schönheit HIER