©2017 by Sarah         Impressum

WAS HILFT GEGEN SCHNECKEN? Die Leiden des jungen Gärtners - Teil 1

24.07.2019

Wenig ist dem Gärtner, der Gärtnerin, verhasster, als der plötzliche Schwund liebevoll aufgezogener Pflänzchen, frisch gekaufter Blumen oder zarter Salattriebe, die über Nacht wie vom Erdboden verschluckt werden. Meist nicht vom Erdboden sondern von gefrässigen, laut schmatzender (bilde ich mir zumindest ein) Mäulern.

 

Und auch bei mir im Cottage-Garten-Idyll wiederholen sich alljährlich dieselben Abläufe, um den vorrückenden Artillerien der spanischen Wegschnecke (also die erbärmliche Nacktschnecke) auch nur ansatzweise und irgendwie in den Griff zu bekommen.

 

 

Meist beginnt das Jahr (und die Nacht) mit Taschenlampe in dämmernder Umgebung beim Absammeln (und dann woooohiiiin damit??!), denn feststeht - ich kann keiner Fliege etwas zu leide tun. 

 

Darum gibts jetzt den ultimativen Test an schneckenfreundlicher Schneckenvertreibungsstrategien.

 

Das Video zum Test gibt es HIER

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

24.10.2019

03.12.2018

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Folge uns
  • Facebook Social Icon