GARTENBLOGGER, BLUMENGLÜCK UND ERNTEDANK IM COTTAGE GARTEN

Alles begann in den Osterferien. Ein verlängertes Wochenende mit den Jungs in Berlin.

Und ein Blinddate im Café mit Caro von Hauptstadtgarten.

Ein schönes Treffen und der Wunsch, irgendwas zusammen zu machen, vielleicht ein Video?

Und eine Idee war (fast) geboren.

Und die Idee entwickelte sich.

Und das Ergebnis?

Zehn Mädels, ein Wochenende, kiloweise Gemüse, noch mehr Blumen, schöne Gespräche, Musik und draußen sitzen bei Kerzenlicht.

Aus virtuellen Instagram-Bekannschaften wurden plötzlich echte Freundschaften.

Die #cottagegardengirls18

Caro vom Hauptstadtgarten

Anja vom kleinen Horrorgarten<