DER RITTERSPORN

Man kommt in einem Cottage Garten oder Bauerngarten einfach nicht um ihn herum.

Sollte man meinen. Der Rittersporn verleiht selbst einem braven Garten Verwunschenheit und Romantik, und verdrängt sofort jegliche gartengestalterische Eintönigkeit.

Es gibt allerdings nur wenige Pflanzen, die mich unglücklicher machen (und wenn ich mir Eure lauten und verzweifelten Hilferufe anhöre, geht es vielen von Euch auch so).

Der Rittersporn, diese mannshohe Prachtstaude, ist anscheinend nicht ganz so einfach zu kultivieren und eine Herausforderung für viele Gartenbesitzer.

Auf der anderen Seite aber gibt es tatsächlich Gärtner, die überhaupt keine Probleme mit dieser giftigen Schönheit aus der Familie der Hahnefußgewächse haben.