DAS RIVER COTTAGE und ein paar persönliche Worte

07.02.2020

 

Ich sitze letzten Sommer mit einem dieser typischen Motivationsbücher (mit den üblichen Floskeln à la "Was sind Deine Ziele, was Deine Visionen?") nachmittags auf dem Bett in Frankreich, nachdem ich gerade etwas ideenlos bin, auf der Suche nach neuen Inspirationen, nicht sicher, was ich eigentlich wirklich will und wie meine nächsten Monate werden sollen. 

 

Also, das Buch zur Seite gelegt und nachgedacht. Und plötzlich erinnere ich mich ganz klar an etwas. Eine Fernsehsendung, die ich mir vor Jahren regelmäßig angeschaut habe, die mich immer motiviert hat - und ohne die es My Cottage Garden sicher nicht gäbe. 

 

Hugh Fearnley-Whittingstall's River Cottage.

Selbstversorger, mehrfacher Restaurantbesitzer, Bücherschreiber, Sendungsmacher, Back-to-the-basic-Typ, ein Allroundtalent. Inspirierend und irgendwie anders. 

Seine Sendungen haben mich nachhaltig geprägt und beeinflusst.

 

 

 

Ich sitze also auf meinem Bett, denke über Hugh und das River Cottage nach, an das Gefühl, das ich damals hatte, irgendwas in diese Richtung machen zu wollen.

Ziel? Vision? Auf jeden Fall ist plötzlich dieser Blick für das große Ganze wieder da.

 

Wir machen einen Spaziergang, kommen zurück, keine Stunde ist vergangen. Ich schaue auf mein Handy.

 

Und da steht Folgendes:

 

 

 

Man kann jetzt lange über Zufall, Schicksal, Wunsch ans Universum oder was auch immer diskutieren, für mich war das, das wahrscheinlich Unglaublichste, was mir in den letzten Jahren passiert ist. 

 

Ich habe abgesagt.

 

 

 

Kleiner Spaß am Rande. 

 

Ich habe NATÜRLICH zugesagt.

 

Und zwei so wunderschöne, besondere, unglaubliche und außerordentliche Tage mit wunderbaren Menschen und Momenten verbracht. 

 

Für einen kleinen Eindruck, schaut Euch einfach das Video an:

 

 

 

 

Größten Dank an Muck Boots, die zum zwanzigjährigen Bestehen eingeladen und uns diese wundervolle Reise ermöglicht haben.

 

Danke an wrw Hamburg und das Dreamteam Wibke und Johannes, dass ich mitdurfte und dass Du Johannes, die Mail genau zum richtigen Tag und richtigen Zeitpunkt geschickt hast.

 

Danke an Jana von Country Homes und Sabrina von Wohnen auf dem Land für die schöne Zeit mit Euch.

 

Und danke an Dorothée Waechter, Herausgeberin von "Aus Liebe zum Garten", ARD Morgen Magazin Gartenexpertin, Autorin von über 50 (FÜNFZIG) Büchern, für gemeinsames Aushecken von spannenden Dingen und den Beginn einer schönen Freundschaft. 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Folge uns
  • Facebook Social Icon

©2017 by Sarah         Impressum