VOM GLÜCK DER KOMPROMISSLOSEN EINFACHHEIT

Ganz Frankreich ist im 21. Jahrhundert angekommen.

Ganz Frankreich? Nein, ein kleines malerisches Dorf in der Champagne widersetzt sich hartnäckig.

In diesem Dorf steht das winzige Haus meiner Ur-Ur-Großeltern. Zwei Zimmer. Eine Küche (gleichzeitig auch Eingang und Wohnzimmer).

Würden sie heute für eine kurze Stippvisite wieder auf der Welt vorbeischauen, sie würden sich in ihrem Haus sofort wieder zurechtfinden, denn es hat sich kaum etwas verändert.

Die Wandfarbe vielleicht. Aber sonst nichts.

Foto: Altes "Waschbecken"