BLÜTEN-GENUSS FÜR TAFEL UND TELLER

REZEPTE UND DEKO-IDEEN MIT BLÜTEN AUS MEINEM GARTEN

 

Anja Klein, Andreas Lauermann

BLOOMs

Blumen im Garten. Blumen auf dem Tisch. Blüten im Teller. Blümchen im Bauch.

Das ist schon sehr nach meinem Geschmack. 

Anja Klein und Andreas Lauermann haben dazu ein wunderschönes Buch gemacht.

Ob in der Vase oder in der Pasta - Blütengenuss pur, für Tafel und Teller.

Anja, Gartenfanatikerin, Bloggerin (Der kleine Horrorgarten) und freie Autorin kommt von ihren Streifzügen im Garten stets mit Körben voller Blumensträuße und essbaren Blütenblättern zurück, aus denen sie kleine Kunstwerke für Teller und Gaumen zaubert. (Sie hat sich übrigens nach eigenen Angaben heimlich einen Schrebergarten gepachtet, um hemmungslos ihre Gartenleidenschaft ausleben zu können. Woraufhin ihr Mann einen Schock erlitt – auch nach eigenen Angaben – sich aber prima davon erholt hat und inzwischen nicht nur therapeutisch, sondern sogar aus Freude, seine Kamera am liebsten auf alles richtet, was wächst.)

Im Laufe der Zeit hat Anja so viele Blumen und Blütenblätter gesammelt, Tische dekoriert und Rezepte kreiert, dass Andreas Lauermann, ihr Mann, die gesammelten Werke in stimmungsvollen Fotos festgehalten hat und das Ganze jetzt in Buchform mit dem Titel „Blüten-Genuss für Tafel und Teller“vorliegt.

 

Und immer wieder überrascht die Vielzahl an Blüten, die man tatsächlich essen kann.

Kapuzinerkresse, Borretsch und Gänseblümchen kennt man vielleicht inzwischen.

Aber hier laden Tulpen, Magnolien, Astern und Dahlien ein, Eure Gäste zukünftig an bezaubernd geschmückten Tafeln zu bewirten, und zwar mit Gerichten, in denen man die Deko auch noch schmecken kann: Spargel-Grissini mit Tulpen-Hollandaise, No-Bake-Cake mit kandierten Rosenblüten (eigentlich zu schön für den schnöden Verzehr), Süsskartoffel-Suppe mit Dahlienknospen oder kleine Veilchen-Pavlovas. Das Auge isst mit, ganz zu schweigen vom Gaumen natürlich. 

Zehn blühenden Schönheiten ist je ein Kapitel gewidmet, zur jeweiligen Blume gibt es Pflanztipps, Rezepte und die passende Tischdekoration, bebildert mit den wunderschönen Fotos von Andreas, die schon beim Anschauen Lust auf einen Abend an der Tafel von Anja Klein machen.

Alle Ideen und Tipps sind leicht selber umzusetzen und wer keinen Garten mit üppiger Blütenpracht hat, muss nicht traurig sein, denn die meisten der beschriebenen Blumen wachsen auch auf dem Balkon, der Fensterbank oder in der Gärtnerei (wenn nicht behandelt!). 

Also, nichts wie ran an die Blüten, an die Scheren, Vasen und Töpfe! 

©2017 by Sarah            Cookies            Impressum            Datenschutzerklärung