©2017 by Sarah         Impressum

GRÜNE GLÜCKSMOMENTE

ENTDECKE DIE NATUR IN DIR

52 WOCHEN VOLLER TIPPS UND INSPIRATION FÜR EIN ACHTSAMES LEBEN

 

Silvia Appel

Das Garten Fräulein

Das Achtsamkeitsjournal vom Garten Fräulein ist wunderbar. Macht glücklich. Und zufrieden.

Und erdet. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Bevor ich jetzt ins Detail gehe, möchte ich kurz auf den Begriff „Achtsamkeit“ eingehen.

Man begegnet ihm zur Zeit ständig. Und das hat wahrscheinlich auch einen Grund. Achtsamkeit heißt:

Im Hier und Jetzt sein. Mit meiner Aufmerksamkeit nur und voll und ganz bei dem sein, was ich gerade tue (was ja nicht immer so einfach ist).

 

Sei es, dass ich ein Buch lese, meine Katze streichle oder das Abendessen zubereite – ich tue nur das.

Das heißt, ich beantworte keine Whatsapp nebenher. Checke auch nicht mal kurz meine Mails.

Sondern konzentriere mich nur auf das, was ich im Moment mache.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das nicht immer so einfach umzusetzen ist. Aber, wenn ich es schaffe, dann ist das ein einmaliges Gefühl.

 

Achtsamkeit hilft dabei, uns nicht in der Erledigung der vielen Aufgaben zu verlieren, sondern uns wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sie hilft, mit Stress besser umzugehen, und macht zufriedener. 

Im Achtsamkeitsjournal vom Garten Fräulein geht es um Natur, Garten und Nachhaltigkeit.

Sie gibt uns für jede Woche im Jahr Tipps, Inspirationen und Übungen, um uns wieder mit der Natur zu verbinden.

 

Dazu Bauernregeln mit uraltem Wissen, die unsere Sinne für den Gang der Natur schärfen, Rezepte für eine gesunde, saisonale Ernährung sowie schöne Zitate zum Nachdenken und Mandalas zum Ausmalen. 

Die Rückbesinnung auf die Natur erdet, macht dankbar und zufrieden mit sich selbst. 

Die kleinen Übungen, Inspirationen und Anregungen lassen sich bestens in den Alltag integrieren.

Das ist wie eine kleine Meditation. Das Gras unter den nackten Füßen spüren. Der Hummel zuschauen, wie sie in die Blüte krabbelt. Und nur der Hummel. Bewusst und mit voller Aufmerksamkeit an einer Rose riechen.

Und siehe da, der Druck, den Berg von Aufgaben erledigen zu müssen, wird kleiner.

Die Dinge kommen wieder ins Fließen.

Für alle, die sich die kleinen und großen Wunder der Natur wieder vor Augen führen wollen.

Das Büchlein nimmt einen an die Hand: Beim Spaziergang durchs Jahr, durch Garten und Natur.

Die Grünen Glücksmomente bekommt Ihr HIER.

Silvia Appel ist das Garten Fräulein.

Sie wohnt mitten in Würzburg und lebt ihre Begeisterung für die Natur, Pflanzen und Insekten auf ihren beiden Balkonen sowie auf einem Gartengrundstück voll und ganz aus.

Ob es der große Nutzgarten ihrer Eltern war oder die bunten, sommerlichen Blumenwiesen, die ihr Spielplatz waren, schon seit frühester Kindheit ist sie fest mit dem Garten und der Natur verbunden.

Auf ihrem Blog garten-fräulein.de teilt sie ihre Leidenschaft seit vielen Jahren und zeigt, wie einfach sich ein bewusstes und nachhaltiges Leben verwirklichen lässt. Ganz egal ob Stadt oder Land.

Foto: Kristijan Matic